Schlagwort-Archiv: wm210

dem fritz sei‘ wetter

das war ja nun nix. da ist die squadra azzurra gestern doch mit mann und maus untergegangen gegen paraguay. und woran lags? am wetter natürlich. ist doch klar, bei dem fritz-walter-wetter hatten die italiener ja, wahnsinnig mit den haaren zu tun. da half ja auch keine doppelladung taft drei-wetter-spray. da lagen die haare einfach einmal gar nicht. und das lässt natürlich die italienische konzentration beim fußball auf das wesentlich sinken: wie komme ich bei dem wetter wohl rüber am fernsehschirm? da kann man so nebensächliches wie fußball ja schon mal vergeigen. aber, anderserseits sage ich doch einfach mal: weiter so! denn wer als amtierender weltmeister gerade mal ein müdes 1:1 rausholt, der hat es auch auf keinen fall verdient, seinen titel verteidigen zu dürfen. so.